Balneo-Phototherapie

Eine lange Tradition hat die Kombination von Solebädern mit anschließender Lichttherapie.
Chronische Hauterkrankungen wie die Schuppenflechte (Psoriasis), Ekzeme und auch Hautlymphome wie z.B. das kutane T-Zell-Lymphom oder eine Parapsoriasis sprechen sehr gut auf diese bewährte Therapie an.
Sie müssen für diese Therapie nicht mehr ans Tote Meer reisen.

Wir bieten Ihnen diese Therapie in unserer Praxis mit modernen und sicheren Lichttherapiegeräten und einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Therapie. Es ist möglich eine Bestrahlung mit Schmalband UVB 311nm als auch mit UVA durchzuführen. Zur Verstärkung der Lichtwirkung kann Psoralen als Creme oder Badezusatz vor der Lichttherapie angewendet werden (sogenannte PUVA-Therapie).

Eine Lichttherapie wird darüberhinaus auch zur Behandlung der Weißfleckenkrankheit, der Vitiligo eingesetzt und bei polymorpher Lichtdermatose (Sonnenallergie)